tinisboarding

#TO TRAVEL IS TO LIVE

Let’s fly to Vancouver…

Let’s go get lost!

…. Äh let’s fly to the Sky… Or Vancouver!

Um 15:05 Uhr ging es von Frankfurt nach Vancouver… Nach einem tränenreichem Abschied ( und das auch schon am Abend zuvor… Über Dorffreunde geht eben NICHTS, nicht mal die Fußball EM:D PRÄSSWESCHT on tour und so❤️) gab es im Flugzeug kaum Zeit zum Nachdenken. Der Blick aus dem Fenster war einfach überragend! Unfassbar!

In Vancouver angekommen lief es ziemlich easy… Meinen Backpack hatte ich schnell wieder und auch der ganze Visa stuff lief einfacher als gedacht.

Riesigen Dank an Hanna, die ich kennengelernt haben, als ich verzweifelt versucht habe mich auf der Zug/Bus/Bahn Karte zu orientieren und den Weg zum Hostel herauszufinden. Wir haben das dann zusammen gemeistert und obwohl wir ziemlich fertig waren, als wir am Hostel (HI-Downtown) ankamen, konnten wir es nicht lassen mal eben schnell zu dem 500m entfernten Stand zu watscheln.

Bin ja schließlich nicht zum Vergnügen da, will ja auch was vom Land sehen… Haha:D

Keep Calm and TRAVEL! (or eat a banana)

Cheers

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

2 Kommentare

  1. Eva Juni 17, 2016

    ♥♥♥ Ganz viel Liebe von den Obertauern Mädels nach Kanada!

Antworten

© 2020 tinisboarding

Thema von Anders Norén